Qware® wird zum BAYOOSOFT Riskmanager

Im Jahr 1998 wurde mit Risk 1.0 der Grundstein für die komfortable Generierung der Technischen Dokumentation gelegt. Um Ihnen diese normkonform und sicher zu erstelen liegt der Fokus bis heute auf dem Risikomanagement gemäß EN ISO 14971 und wurde für Sie stetig um weitere Normen erweitert wie z.B. das Usability Engineering nach IEC 62366, die Erstellung des Konformitätsberichts nach IEC 60601-1 oder die Erfüllung der Grundlegenden Anforderungen von MDD, IVDD, MDR und IVDR. Darüber hinaus verfügt der validierte Zulassungsbeschleuniger heute über ein vollständige integriertes Requirements Engineering, welches die Traceability von Anforderungen für Sie erheblich vereinfacht. Kliniken und Krankenhäuser profitieren des Weiteren vom Erweiterungsmodul für medizinische IT-Netzwerke nach IEC 80001-1.

Neben dem weltweiten Marktfürher für die Technische Dokumentation von Medizinprodukten bieten wir Ihnen mit dem Access Manager (ehemals Fileserver Management Suite) die Softwarelösung für automatisiertes Berechtigungsmanagement von Fileservern, SharePoint, Active Directory und Drittsystemen.

Beide Lösungen fokussieren stark regulierte Bereiche und kritische Infrastrukturen und werden daher ab sofort unter BAYOOSOFT neu positioniert.

Um der stetigen Weiterentwicklung zu entsprechen wird der Qware® Riskmanager zukünftig als BAYOOSOFT Riskmanager geführt und erhält ein neues Logo:

Möchten auch Sie Ihren Weg zur Zulassung beschleunigen? Gerne betrachten wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Fragestellungen und Themen. Vereinbaren Sie noch heute Ihre individuelle Produktvorstellung.