Die IEC 62304 definiert einen Rahmen für Lebenszyklen von MP-Software. Meist werden Traceability Matrizen herangezogen, um eine konforme Entwicklung nachzuweisen – besonders bei großen Systemen wird es anspruchsvoll. Wir zeigen Ihnen, wie der Einsatz digitaler Tools diesen Prozess sowie eine nahtlose Integration ins Risikomanagement unterstützen können und somit die Zulassung beschleunigen.

Unsere Experten für die komfortable Generierung der Technischen Dokumentation von Medizinprodukten zeigen Ihnen kostenlos am 24. August 2021 von 10.30 bis 12.00 Uhr die wichtigsten Funktionen live am System und stehen Ihnen für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung.

Jetzt kostenfrei anmelden: